In der "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" unternahmen wir zwei Aktionen, die uns zeigen sollten, wie wertvoll unsere Gesundheit ist. An einem Tag durften sich alle Klassen durch einen tollen Parcours in unserer Turnhalle bewegen, der viel Spaß machte. 

Neben der Bewegung stand in dieser Woche auch die Ernährung besonders im Mittelpunkt. Dazu stellten wir selbst ein gesundes Frühstück her. Jede Klasse erhielte Obst, Gemüse, Brot, Aufstriche und Käse.

Mit viel Eifer wurden Paprika, Gurken, Karotten und Äpfel geschnitten.

 

 

Die ersten Klassen wurden dabei von den "Großen", den Partnerklassen aus der vierten Jahrgangsstufe, unterstützt. 

 

 

Schließlich durfte sich jeder seinen Teller füllen. Das war ein Genuss!

 

 

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.