Trotz des guten Wetters sind derzeit zahlreiche Kinder unserer Schule mit rotem Halstuch unterwegs. Sie tragen es mit großem Stolz, denn es ist Zeichen der bestandenen Fahrradprüfung.

55 Schülerinnen und Schüler der Barbara-Grundschule in Amberg meisterten diesen ersten Führerschein und konnten Fahrradwimpel und Fahrradplakette in Empfang nehmen.

Die intensive theoretische Vorbereitung erfolgte vorab durch die Lehrkräfte Claudia Rode, Andrea Meyer, Sandra Schmidl und Eva Altenhofen. Für den praktischen Teil zeichneten die Polizeioberkommissare Horst Strehl und Polizeihauptmeister Harald Heselmann verantwortlich.

Sie freuten sich über den Erfolg der Kinder und konnten die Wimpel übergeben.

Auch Herr Gernot Schötz von der Verkehrswacht und Rektorin Elke Schmidt gratulierten und wünschten stets eine unfallfreie Fahrt.

Sebastian Hirsch von der Sparkasse Marienstraße in Amberg überreichte den Kindern als Anerkennung das bereits erwähnte rote Multifunktionstuch, dass auch in der kühleren Jahreszeit super unter den Helm passt.

 

 

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.