Kurz vor Beginn der Pfingstferien übergaben die Schülerinnen und Schüler der 2aG, stellvertretend für alle Klassen, einen Gruß an die Kinder in Gambia. Über die Lehramtsanwärterin, Frau Preuß, war der Kontakt zum gemeinnützigen Verein „Socialis for Gambia“ hergestellt worden, der sich um die schulische und berufliche Ausbildung von Kindern in dem afrikanischen Land kümmert.

 

 

Aufgrund der unermüdlichen Gestaltung mehrerer hundert Herzen konnte nun dem Vorstandsvorsitzenden, Herr März-Kronfeld, bei seinem Besuch an der Barbara-Grundschule ein ganzer Korb liebevoll gestalteter Geschenke aus Deutschland überreicht werden.

 

 

Voller Stolz präsentierten die Kinder ihre Werke. Gespannt lauschten sie den Ausführungen von Herrn März-Kronfeld, der die Herzen in den kommenden Wochen direkt in Gambia übergeben wird. Vielleicht entdeckt dann das eine oder andere Barbara-Schulkind auf Fotos sein Herz bei einem Kind in Afrika. Darauf freuen wir uns!

 

 

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.