Im September 2007 begann die Barbara-Grundschule in Amberg mit dem Aufbau der einzigen Gebundenen Ganztagsgrundschule in der Stadt Amberg.

Inzwischen steht ein kompletter Klassenzug – 1. bis 4. Klasse – zur Verfügung.

    

    Hier können Sie den aktuellen Flyer herunterladen.

   

    Am Samstag, 10. Juli 2015, erschien eine ganzseitige Reportage über unsere Ganztagsklassen in
    der
Amberger Zeitung. Lesen Sie hier.

 

Arbeitsschwerpunkte und Ziele

  •      Ausgleich von Lerndefiziten
  •      Vermittlung von Methoden und Lerntechniken
  •      Training sozialer Fähigkeiten
  •      Förderung von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein
  •      Anleitung zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  •      Selbstständiges Arbeiten
  •      Musisch-praktische Förderung
  •      Vermittlung von Schlüsselqualifikationen

 

Abwechslungsreicher Unterricht

Der Unterricht ist rhythmisiert, d. h. Kernfächer, musische Fächer, Übungsphasen, praktische Unterrichtseinheiten, soziales Training, Bewegungspausen, Anspannung und Entspannung wechseln sich viel stärker ab als in anderen Klassen. Dadurch wird ein Unterrichtstag kurzweilig und lebendig.

 

Unterrichtszeiten

Montag bis Donnerstag

08:00 – 09:30 Uhr   Unterricht

09:30 – 09:55 Uhr   Freizeit

09:55 – 12:15 Uhr   Unterricht

12:15 – 13:15 Uhr   Mittagessen und Freizeit

13:15 – 15:30 Uhr   Unterricht

15:30 – 16:00 Uhr   Offene und angeleitete Freizeitaktivitäten

 

Am Freitag nur Vormittagsunterricht!

  

Familiäre Atmosphäre – Mittagessen – Pausen

Die Teilnahme am Mittagessen und die Anwesenheit in der Mittagspause ist verpflichtend. Besonders die Mittagszeit ist wertvoll für den gemeinsamen Austausch. Die Freizeit in den langen Pausen bietet Gelegenheit zu viel Bewegung an der frischen Luft. Wir sind bei fast jedem Wetter draußen.

 

Hausaufgaben

An den Tagen mit Ganztagsunterricht gibt es in der Regel keine schriftlichen Hausaufgaben. Das heißt jedoch nicht, dass die Eltern vollkommen aus der Pflicht genommen sind. Wiederholen und Üben zu Hause sind auch weiterhin erforderlich.

 

Kosten

Der Besuch der Ganztagsklasse ist kostenlos.

Lediglich für das Mittagessen wird ein Beitrag von ca. 3,80 € je Mahlzeit erhoben.

Schülerinnen und Schüler, deren Entfernung zwischen Wohnung und Schule mehr als 2 km beträgt, haben Anspruch auf eine kostenlose Beförderung. Den entsprechenden Antrag finden Sie hier.

 

Freiwilligkeit

Der Besuch der Ganztagsklasse ist freiwillig und läuft in der Regel bis zum Ende der Grundschulzeit. Ein Austritt aus der Ganztagsklasse ist jedoch am Ende des jeweiligen Schuljahres möglich.

Es besteht aber auch kein Anspruch auf Aufnahme in die Klasse. Ebenso kann bei dauerhaftem Fehlverhalten oder bei unregelmäßiger Bezahlung der Beiträge für das Mittagessen auch während des Schuljahres das Verlassen der Ganztagsklasse und die Rückkehr an die Sprengelschule angeordnet werden.

Falls Sie nach dem Ende der 4. Jahrgangsstufe wollen, dass Ihr Kind auch an der Mittelschule eine Ganztagsklasse besucht, ist eine frühzeitige Anmeldung an der betreffenden Schule erforderlich.

 

Eignung

Es wäre vermessen zu glauben, dass der Besuch einer Ganztagsklasse vorhandene Probleme löst. Lernfortschritte hängen nach wie vor vom Fleiß und von der Einsatzbereitschaft der Schülerinnen und Schüler wie auch vom Interesse und der Bereitschaft zur Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule ab. Die Ganztagsklasse schafft lediglich Rahmenbedingungen, innerhalb derer es leichter möglich wird, Defizite erfolgreich aufzuarbeiten. Erfolge stellen sich erfahrungsgemäß erst nach längerer, konsequenter Erziehungsarbeit ein. Bei Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen ist der Besuch der Schule bis 16 Uhr besonders abzuwägen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist auch in der Ganztagsklasse sehr wichtig.

 

Die Anmeldung für das nächste Schuljahr erfolgt

im Sekretariat der Barbaraschule, Raiffeisenstraße 2,

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Die Schuleinschreibung für die 1. Jahrgangsstufe erfolgt jedoch an der jeweiligen Sprengelschule!

 

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.
Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin im Sekretariat.

 

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.