Am Montag, den 24.07.2017, machten sich die Klassen 1aG, 1b und 2b freudig auf den Weg zum Kurfürstenbad, wo die Stadtführung durch die Amberger Altstadt beginnen sollte.

 

 

Dort angekommen wurden sie herzlich von zwei Stadtführern empfangen, die sie zunächst mit Stadtplänen ausstatteten. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging die spannende Entdeckungstour durch die Altstadt los.

 

 

Als erstes wurde die Stadtbrille von Amberg erkundet, danach ging es auf die Suche nach allen Stadttoren Ambergs, die durch spannende Erklärungen für die Kinder anschaulich gemacht wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Zwischenstopp wurde ein Spielplatz erkundet, der sich in der malerischen Kulisse der Stadtmauer befand.

 

 

 

 

Am Schluss der kleinen Reise ging es zum Brunnen am Marktplatz, bei welchem die Schüler Mäuse suchen sollten, die in die das Brunnenbild eingearbeitet wurden.

 

 

Geschafft, aber glücklich machten sich alle Kinder nach dieser Tour auf zur Wanderung zurück zur Schule.

 

 

Helene Spack




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.